Die Erde im Schwitzkasten

Eisberge am Gletscher Jökulsárlon, Island

Unser Klima verändert sich und das nicht erst seit gestern! Seit der Industrialisierung hat sich der Ausstoß von Treibhausgasen – zwei der bekanntesten sind CO2 und FCKW – vervielfacht und steigt beständig weiter. In den letzten 100 Jahren hat sich die Erde bereits um 0,74 °C erwärmt. Auch in Deutschland kriegen wir das zu spüren: In den Alpen schmelzen die Gebirgsgletscher und bundesweit tauchen Hitzeperioden häufiger auf. Weltweit nehmen tödliche Hitzewellen ebenfalls zu, versinken langsam aber stetig Küstenstädte und auch Dürren und Hungersnöte, die Folgen der globalen Erwärmung drohen katastrophal zu werden.

Eine der gravierenden Auswirkung der Klimaveränderung zeigt sich in der Arktis: Hier verschwinden die Eismassen. Infolge des Klimawandels hat sich das Schmelzwasser Grönlands in den letzten 10 Jahren mehr als verdoppelt. Der Lebensraumverlust des Eisbären ist ein eindrucksvolles Beispiel für die Folgen des Klimawandels. Aber auch in Arnsberg werden die Folgen des Klimawandels immer deutlicher.

Der UN-Weltklimarat schätzt, dass die Temperatur bis zum Jahr 2100 global zwischen 1,1 bis 6,4°C steigen soll. Wissenschaftler prognostizieren, dass eine Erderwärmung über 2°C ein Massenaussterben von Tier- und Pflanzenarten mit sich bringen wird. Bei einem weiterem Temperaturanstieg um 1°C droht der Kollaps von Ökosystemen. Die Warnungen, dass uns die Zeit davonläuft, werden deshalb immer dringender. Trotz aller Warnungen bläst die Menschheit aber immer mehr Treibhausgase in die Luft. Kann die Kehrtwende noch gelingen?

 

Ich mache mit weil Klimaschutz immer das eigene Leben berührt. Das muß nicht Verzichten heißen sondern kann auch Spaß machen. Spaß am gemeinsamen Handeln mit Gleichgesinnten.

Anja, 16 Jahre

 

News & Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Umfrage

Umfrage

Ist der Mensch schuld am Klimawandel?








Förderer & UnterstützerGefördert durch
BMUMit der Abwicklung der Fördermaßnahme hat das BMU den Projektträger Jülich beauftragt.

PTJ